Homepage vun der Famill MOURIS-BERNS

ANFAHRT ZU UNS NACH CONTERN

En venant des autoroutes d'Arlon, Dudelange ...

Prendre l'autoroute A1 en direction de Trier / Trêves resp. Kirchberg. Quitter l'autoroute au rond-point "Iirgaart" en direction de Sandweiler. Continuer en direction de Sandweiler jusqu'au rond-point (près du hangar Cargolux, avant d'arriver au centre de contrôle technique).

Dans le rond-point, prendre la 1e sortie direction Contern. Continuer 3km jusqu'à la localité de Contern. Il y a un autre rond-point devant la localité.

Dans le village, à l'endroit ou la route principale tourne à gauche (il y a un arrêt de bus à gauche, une épicerie devant), il faut tourner à droite en direction de Syren. 100 mètres plus loin à la bifurcation, il ne faut pas continuer vers Syren, mais prendre à droite dans la rue des Prés . Il faut continuer cette rue jusqu'à trouver une rue qui part à droite, la rue beim Schmilberbuer. On a à sa droite un beau domaine boisé (peupliers et autres arbres). A la fin de cette rue, là ou commence le chemin rural, on entre à gauche dans la rue Paul Medinger. Ici, nous habitons la maison no. 7 (dernière maison à gauche). De jour, la maison est jaune, de nuit elle est grise (comme toutes les maisons).

Aus Richtung Trier

Man fährt Autobahn A1 Trier-Luxemburg bis zur Abfahrt 7 (gleich hinter dem Tunnel). Hier gelangt man sofort in einen grossen Kreisverkehr, und verlässt diesen über die 4. Ausfahrt in Richtung Sandweiler.

Man folgt der Strasse bis zum nächsten Kreisverkehr (bei der Cargolux-Werkstatt), und nimmt dort die 1.Ausfahrt Richtung Contern.

Man begegnet dann diversen Industriegebieten (Zementwerk und Logistikfirmen links, DuPont-Werk rechts), und gelangt kurz vor dem Ortseingang Contern wiederum ... in einen Kreisverkehr! Die 2. Ausfahrt führt nach Contern.

Man fährt Richtung Dorfmitte; da wo die Hauptstrasse stark nach links abbiegt, muss man rechts abbiegen in Richtung Syren bzw. Hassel. Nach etwa 100 Metern ist eine Abzweigung, man fährt hier nicht weiter Richtung Syren, sondern geradeaus in die rue des Prés. Man biegt dann in die Strasse beim Schmilberbuer ein; es ist die einzige Strasse auf der rechten Seite, und befindet sich hinter einer Domäne mit einem prächtigen Baumbestand. Da wo die Strasse in einen Feldweg mündet gibt es noch eine kleine schnuckelige Sackgasse, die rue Paul Medinger.

Dort wohnen wir im letzten Haus links (Nummer 7); tagsüber ist es hellgelb, nachts sind auch hier alle Katzen grau

Aus Richtung Hesperange

An der Ortsgrenze zwischen Hesperange und Alzingen (an der Kreuzung mit der Apotheke und der Q8-Tankstelle) biegt man in Richtung Itzig und Contern ab (nach links wenn man aus Richtung Hesperange bzw. Bonnevoie ...) kommt, nach rechts wenn man aus Richtung Alzingen kommt).

Am Kreisverkehr fährt man geradeaus. Bewaldete Steigung, Glatteisgefahr bei kaltem Wetter. Dann gelangt man an einen weiteren Kreisverkehr am Ortseingang von Contern. Die 1. Ausfahrt führt nach Contern.

Man fährt Richtung Dorfmitte; da wo die Hauptstrasse stark nach links abbiegt, muss man rechts abbiegen in Richtung Syren bzw. Hassel. Nach etwa 100 Metern ist eine Abzweigung, man fährt hier nicht weiter Richtung Syren, sondern geradeaus in die rue des Prés. Man biegt dann in die Strasse beim Schmilberbuer ein; es ist die einzige Strasse auf der rechten Seite, und befindet sich hinter einer Domäne mit einem prächtigen Baumbestand. Da wo die Strasse in einen Feldweg mündet gibt es noch eine kleine schnuckelige Sackgasse, die rue Paul Medinger.

Dort wohnen wir im letzten Haus links (Nummer 7); tagsüber ist es hellgelb, nachts sind auch hier alle Katzen grau

Aus Richtung Remich

Muss das jetzt sein? Also, Ortskundige können über Moutfort - Millbech nach Contern fahren

Nicht Ortskundige sollten bis Sandweiler fahren, dort die Umgehungsstrasse nehmen und im Kreisverkehr am Ende der Umgehungsstrasse Richtung Contern weiterfahren. Dann geht es weiter wie im Kapitel "Aus Richtung Trier" beschrieben, da wo es um die Industrigebiete geht ...


Login: , ,
©   2006 mourisj at mouris-berns dot lu (Jean-Jacques MOURIS)
Dernière modification: 17/03/2006 22:09